Damit man Kirche genießt

Seit dem 01.01.2014 gibt es im Kirchenkreis Bremerhaven eine neue Stelle: Seitdem bin ich Koordinatorin für Kinder- und Jugendmusik und Kultur. Finanziert vom Innovationsfond der Evangelischen Landeskirche Hannover kümmere ich mich als Ergänzung u.a. des Kreiskantorats um Gospelchöre, Bands, Hiphop-Crews. Workshops, Weiterbildungen, Konzerte und Festivals, aber auch um unkonventionelle Bibelarbeiten und „Wohlfühlmomente“.

Meine Zielgruppe sind dabei genau die Menschen, die sehr wohl ihren Glauben haben, aber mit Kirche nicht so recht etwas anfangen können. Über Musik und Kultur wecke ich ihr Interesse, über Aktionen zum Mitmachen zeige ich Ihnen, dass Kirche ein Raum zum Mitgestalten ist und sein will, ich höre zu und motiviere.

Die ersten Projekte sind bereits erfolgreich gelaufen:

– Ein Acapella-Projekt

– „Bach goes Art“: Teilnehmer malten in 7 Abenden zu Klängen der Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach und lernten auf diesem Weg sowohl diesen Bibelabschnitt als auch dieses Werk kennen und schätzen. Die Bilder wurden zu einem Passionsweg, der in der Petruskirche ausgestellt wurde

– „Zu Gast in Vivis Wohnzimmer“: Einmal im Monat stellen sich Musiker einem kleinen Publikum vor

– „Selfmade“: 13 eigene christliche Songs in Deutsch und Englisch wurden auf CD veröffentlicht und mit den Glad(E)makers für abendfüllende Konzerte einstudiert

– „Country meets Gospel“: Chorprojekt mit Countrymusiker Matt Walker

– „Bachmania“: Klassisches Chorprojekt für Gospelsänger

 

In Planung:

– „Worship-Workshop“: Brandneue, fetzige Lieder für den Gottesdienst werden in einem Workshop allen Interessierten vorgestellt und im Gottesdienst gesungen (Mai 2014)

– Tag der Begegnung: Muslimische Jugendliche besuchen christliche Kids und erfahren gemeinsam mehr über christliche Werte (Juni 2014)

– Gospel Spirit: Offene Singen für Männer und Frauen (August 2014)

– KidsFire: Wochenend-Kinder-Gospelworkshop (August 2014)

– Besuch des Gospelkirchentages Kassel (September 2014)

– Urban Gospel Fire: Mehrere Workshops für Jugendliche mit „Urban Gospel“, Graffiti und Dance (Oktober und November 2014)

– Christmas Story: Krippenspiel-Songs mit einem Theaterstück von Frauke M. Daams (Dezember 2014)

 

Außerdem geplant:
Themenmonate:

Literaturmonat
Games-Monat
Drawing- and Paint-Monat
Monat der Nächstenliebe
etc.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: